achorde - ...mehr als nur Musik!

(ehemals: DekanatsJugendChor Neu-Ulm)

  1. Impressum
  2. Der direkte Weg zu achorde
  3. Die achorde-Mailingliste(n)

Impressum

Diese Webseite wird betrieben vom

Trägerverein achorde e.V.
Herrn Till Bauer
Franz-Lehar-Str. 28
89231 Neu-Ulm

Jetzt Mitglied werden! Satzung lesen und Beitritt erklären!

Eingetragen am 5. Januar 2004 unter der Nr. VR 1041 im Vereinsregister des Amtsgerichts Neu-Ulm.

E-Mail: kontakt@achorde.de
Internet: www.achorde.de
Telefon: +49 176 96985934

IBAN: DE67 6309 0100 0724 4040 07 --> Hinweis: Die Kontonummer für die aktuellen Teilnehmer-Beiträge findest du bei der Anmeldung.
BIC: ULMVDE66


Der direkte Weg zu achorde

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Anschrift:
  Ich bestelle die DVD "Badetag" (2008) für 12,- €.
  Ich bestelle die CD "1999-2000" für 12,- €.
  Ich bestelle die CD "schlecht und teuer" für 12,- €.
  Ich bestelle die CD "live in concert" für 12,- €.
  Ich möchte Euch anhören. Schickt mir eine
Nachricht, wenn Ihr wieder ein Konzert gebt.
  Ich möchte mitsingen. Bitte schickt mir im Sommer Unterlagen.
  Schickt mir bitte 3-4x im Jahr euren Newsletter per E-Mail.
Sonstiges:
NoSpam: x 2 = 6
 


Die achorde-Mailingliste(n)

Es gibt bei achorde folgende Mailinglisten:

newsletter@achorde.de

Der offizielle Newsletter von achorde erscheint etwa 2-3x im Jahr. Einfach links abonnieren!

alle@achorde.de

Hier trifft sich, wer schon mal bei einem achorde-Projekt mitgemacht hat oder sich dafür interessiert.

Verwendungszweck: Alles, was achorde betrifft. Also z.B. Einladungen, Erinnerungen, Neuigkeiten. Von mir aus auch Mitteilungen in eigener Sache. Bitte nicht: Betteln, Kettenbriefe, Schneeballschlachten, Unhöflichkeiten. Es soll sich niemand von dieser Liste belästigt fühlen.

Größenbeschränkung: Da nicht jeder mit DSL-Geschwindigkeit unterwegs ist (DSL-Nutzer dies aber manchmal vergessen), existiert außerdem eine Größenbeschränkung auf 120.000 Bytes brutto. D.h. 100kB sollten netto schon möglich sein. Vorsicht bei Anhängen: Diese sprengen meistens diese Grenze, weshalb die Mail dann ohne weitere Kommentare einfach weggeschmissen wird.

Als Abhilfe biete ich an:

  1. Du schickst mir die Dateien per E-Mail
  2. Ich stelle die Dateien ins Netz und schicke eine Link-Adresse zurück (mit einem Benutzernamen für www.achorde.de kannst du das übrigens auch selber machen!)
  3. Du schreibst deine E-Mail an alle und schickst statt der Anhänge die Link-Adresse

orga@achorde.de

Hier trifft sich, wer das aktuelle achorde-Projekt vorbereitet. Interessiert? Einfach anmelden und mitlesen. Wir freuen uns über jeden, der achorde unterstützt.

DatenschutzerklärungImpressum – 01. November 2018 15:32 rme